Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Arbeitsrecht
Entschließt sich der Arbeitgeber zur Kündigung eines Arbeitnehmers, so bietet er diesem zur Verhinderung eines Arbeitsgerichtsprozesses häufig den Abschluss eines Abwicklungsvertrages an. Unter diesem versteht man die nach Ausspruch einer Kündigung des Arbeitgebers getroffene vertragliche Vereinbarung, in der sich der Arbeitnehmer...
Von Rechtsanwältin Sonja Prothmann

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
Der Erhalt einer Abmahnung ist für den Arbeitnehmer regelmäßig eine Schreckensnachricht. Schließlich genügt meist eine einzige Abmahnung, um im Wiederholungsfall eine Kündigung zu rechtfertigen. Da der Arbeitnehmer mit der Abmahnung demzufolge seinen Arbeitsplatz gefährdet sieht, stellt sich für ihn die Frage, wie er auf die...
Von Rechtsanwältin Sonja Prothmann

Rechtstipp weiterlesen

BGH
Der u. a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich mit einem weiteren Teilaspekt der Anrechnung des Kindergeldes auf den Unterhaltsanspruch von Kindern nach § 1612 b BGB zu befassen. Der 1985 geborene Kläger ist Schüler, erzielt keine eigenen Einkünfte und lebt noch im Haushalt seiner Mutter. Der...
Von rechtstipps.net

Rechtstipp weiterlesen

BGH
Die Klägerin nimmt den Beklagten, ihren Ehemann, auf Trennungsunterhalt in Anspruch. Wegen der Betreuung eines ehegemeinsamen, 1994 geborenen Sohnes und eines weiteren 2001 geborenen Sohnes aus einer nichtehelichen Verbindung, die die Klägerin nach der Trennung eingegangen ist und die inzwischen beendet ist, geht sie keiner Erwerbstätigkeit...
Von rechtstipps.net

Rechtstipp weiterlesen

Alkohol
Das Gesetz kennt zwei verschiedene Arten, wie der Alkoholanteil im Körper gemessen werden kann, die Atemalkoholmessung und die Blutalkoholmessung. 1. Einleitung: Je nachdem, welches Verfahren angewendet wird, unterscheiden sich die Ergebnisse. Nicht unbedingt, weil die eine Messung genauer wäre als die andere (dies ist bei den...
Von rechtstipps.net

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
In vielen Fällen schließen Arbeitgeber, insbesondere Jungunternehmer, mit ihren Arbeitsnehmern befristete Arbeitsverträge ab, um die Arbeitsverhältnisse flexibler auf die Auftragslage abstimmen zu können. Dies hat den Vorteil, dass das befristete Arbeitsverhältnis ohne Ausspruch einer Kündigung endet. In der täglichen Praxis...
Von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel

Rechtstipp weiterlesen

Verkehrsrecht
Ein Verkehrsunfall ist oft mit viel Aufregung und Ärger verbunden, insbesondere wenn ein neues Fahrzeug kaputt oder ein Unfallbeteiligter schwer verletzt worden ist. Nachfolgend stelle ich Ihnen deshalb die wichtigsten Tipps dar, die Sie bei der Schadensregulierung beachten sollten: 1. Zunächst sollten Sie sofort Ihre KfZ-...
Von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P498//Rechtstipps/P498/