Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Ausländerrecht
Aufenthalt zur Beschäftigung (Arbeit) Der Aufenthalt eines Ausländers kann auch durch seine Arbeit (§§ 18 ff AufenthG) in der Bundesrepublik Deutschland erfolgen. Das heißt, er oder sie hat eine Aufenthaltserlaubnis, solange die Arbeit besteht und auch die sonstigen Voraussetzungen gegeben sind....
Von Rechtsanwalt Yu Lin

Rechtstipp weiterlesen

Ausländerrecht
Die Einbürgerung Mit der Einbürgerung als deutscher Staatsbürger, erhält der bisherige Ausländer alle Rechte und Pflichten, die nur deutschen Staatsangehörigen zustehen. Ausländer, die sich lange Jahre schon in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten oder einen...
Von Rechtsanwalt Yu Lin

Rechtstipp weiterlesen

Ausländerrecht
Die Grenzübertrittsbescheinigung Dieser Beitrag soll den Betroffenen einen Überblick über das Thema der Grenzübertrittbescheinigung geben. Die Grenzübertrittbescheinigung ist ein Dokument von der Ausländerbehörde, das bei der Ausreise des betroffenen Ausländers aus dem...
Von Rechtsanwalt Yu Lin

Rechtstipp weiterlesen

Ausländerrecht
Die Fiktionsbescheinigung Dieser Beitrag soll den Betroffenen einen Überblick über das Thema der Fiktionsbescheinigung geben. Die Fiktionsbescheinigung ist eine Bescheinigung über die Wirkung einer Antragsstellung, die die Ausländerbehörde dem Ausländer erteilt (§ 81 Abs. 5 AufenthG)....
Von Rechtsanwalt Yu Lin

Rechtstipp weiterlesen

Sozialversicherungsrecht
Achtung, die Verlängerung des Arbeitslosengeldbezuges kann nach dem Willen des Gesetzgebers auch rückwirkend geltend gemacht werden. Problematisch ist jedoch, dass der entsprechende Gesetzentwurf zwar bereits im Dezember 2007 gebilligt, bisher aber noch nicht verabschiedet wurde. Es wird daher bis zur Verabschiedung noch nach altem Recht über...
Von Rechtsanwältin Katharina Behrens

Rechtstipp weiterlesen

Erbrecht
Das Erbrecht der nichtehelichen Kinder hat im Laufe des Bestehens der Bundesrepublik mehrfache Änderungen erfahren, bis endlich im Jahre 1998 eine vollständige erbrechtliche Gleichstellung mit den ehelichen Kindern geregelt wurde. Wohlgemerkt ging der Streit immer um das Erbrecht nach dem Vater. Über die Mutter hatte es dagegen schon in der...
Von Rechtsanwalt Henning Haarhaus

Rechtstipp weiterlesen

Erbrecht
Juristische Laien verwenden oft den Begriff „Vermächtnis“ ohne genau zu wissen, was dieser Begriff eigentlich genau im Rechtssinne bedeutet. Der Artikel gibt eine Einführung in das Vermächtnisrecht und beantwortet in diesem Zusammenhang häufig gestellte Fragen (FAQ). 1. Was ist ein Vermächtnis? Nach der gesetzlichen...
Von Rechtsanwalt Jan-Hendrik Frank

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P485//Rechtstipps/P485/