Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Verkehrsunfall
Oft sieht sich der Geschädigte nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall einer Haftpflichtversicherung gegenüber, die dann meist mit einem ganzen Kader von spezialisierten Sachbearbeitern Art und Umfang der Schadensregulierung bestimmt. Dabei hat die in Anspruch genommene Haftpflichtversicherung nicht gerade das wirtschaftliche Interesse...
Von Rechtsanwalt Magnus von Treyer

Rechtstipp weiterlesen

Mietrecht
Durch Rauchen in der Mietwohnung kann ein sehr hoher Schaden entstehen, da sich Nikotinrückstände nicht nur an den Wänden und Decken, sondern auch an Türrahmen, Einbauschränken und Fensterrahmen absetzen. Werden diese Ablagerungen bei Auszug nicht vom Mieter entfernt, so entsteht dem Vermieter für die Beseitigung ein besonderer...
Von Rechtsanwältin Sonja Prothmann

Rechtstipp weiterlesen

Haftrecht
Bei einer Strafaussetzung einer Freiheitsstrafe zur Bewährung wird häufig die Frage gestellt, wann mit einem Widerruf zu rechnen ist. Zunächst sollte man sich hier einmal genau den Bewährungsbeschluss ansehen – es geht schließlich immer um einen Einzelfall. Hier lassen sich nicht nur Angaben über die Bewährungszeit sondern auch über...
Von Rechtsanwalt Arne Städe

Rechtstipp weiterlesen

Ausländerrecht
Die Duldung ist eine vorübergehende Aussetzung der Abschiebung eines Ausländers, der sich in Deutschland ausreisepflichtig aufhält. Über das Bestehen von Duldungsgründen ist eine Bescheinigung zu erteilen – diese Bescheinigung wird ebenfalls häufig als Duldung bezeichnet. Die Duldung ist kein Aufenthaltstitel! Es besteht weiterhin...
Von Rechtsanwalt Arne Städe

Rechtstipp weiterlesen

Vertragsrecht
Bestimmungen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) werden dann nicht Vertragsbestandteil, wenn sie nach den Umständen, insbesondere nach dem äußeren Erscheinungsbild des Vertrages, so ungewöhnlich sind, dass der Vertragspartner mit ihnen nicht zu rechnen braucht ( § 305c BGB). Der überraschenden Klausel muss quasi ein...
Von Rechtsanwalt Michael Kohberger

Rechtstipp weiterlesen

Ausländerrecht
Lange Verfahrensdauer bei der Behörde Wer schon mal mit der deutschen Behörde zu tun hatte, kann bestätigen, dass es oft lange dauern kann, bevor sich ein etwas ergibt. Dies gilt ganz besonders für die Ausländerbehörden und die deutschen Botschaften und Konsulate im Ausland. Auch sie sind Behörden und werden durch das Auswärtige...
Von Rechtsanwalt Yu Lin

Rechtstipp weiterlesen

Ausländerrecht
Familiennachzug (Kindesnachzug) Der Ausländer hat grundsätzlich die Möglichkeit seine Familie, d.h. Ehegatte und Kinder aus dem Heimatland nach Deutschland zu bringen. Neben den allgemeinen Voraussetzungen, wie Sicherung des Lebensunterhalts, Reisepass, Nichtvorliegen von Ausweisungsgründen usw. hängt es auch von dem derzeitigen...
Von Rechtsanwalt Yu Lin

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P484//Rechtstipps/P484/