Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Nachbarschaftsstreit
Nachbarliche Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit einem Wegerecht nehmen leider zu. Wegen des Mangels von geeigneten Baugrundstücken werden Grundstücke geteilt und im Hinterhof ein zweites Haus gebaut. Dem Eigentümer des hinteren Hauses wird dann in der Regel eine Grunddienstbarkeit zu Lasten des zur Straße gelegenen Grundstückes...
Von Rechtsanwältin Bettina Schmidt

Rechtstipp weiterlesen

Nachbarschaftsstreit
Bäume nehmen keine Rücksicht auf Grundstücksgrenzen. Problematisch ist das Hinüberwachsen dann, wenn die Wurzeln des Baumes die Nutzung des Nachbargrundstückes beeinträchtigen. Beispielsfall: Die Wurzeln des Nachbarbaumes dringen in den Abwasserkanal eines Grundstückseigentümers ein. Recht auf Selbsthilfe durch...
Von Rechtsanwältin Bettina Schmidt

Rechtstipp weiterlesen

Nachbarschaftsstreit
Kann ein Nachbar wegen quakender Frösche die Teichbesitzerin verklagen? Der Nachbar kann tatsächlich eine Klage beim Zivilgericht gegen die Teichbesitzerin auf Beseitigung der Frösche einreichen, wenn der Froschlärm für ihn unzumutbar geworden ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Frösche zugewandert oder eingesetzt worden sind....
Von Rechtsanwältin Bettina Schmidt

Rechtstipp weiterlesen

Ausländerrecht
Seit Januar 2008 macht sich der im Jahr 2000 eingeführte § 29 StAG auch bei vielen Kindern ausländischer Eltern bemerkbar, wenn diese sowohl die deutsche Staatsangehörigkeit als auch eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen (Mehrstaatigkeit). Sie erhalten ein behördliches Schreiben mit dem sie daran erinnert werden, dass sie sich...
Von Rechtsanwalt Arne Städe

Rechtstipp weiterlesen

Ehescheidung
Bei deutsch-spanischen Scheidungssachen (z.B. beide Ehegatten mit spanischer Staatsanghörigkeit leben in Deutschland, ein Ehegatte lebt in Spanien oder beide Ehegatten deutscher Staatsanghörigkeit leben in Spanien) ist vor Stellung des Scheidungsantrages zu klären, welches Recht auf die Ehescheidung und Folgesachen zur Anwendung kommt....
Von Rechtsanwältin Sabine Reeder

Rechtstipp weiterlesen

Ehescheidung
Im Falle einer deutsch-spanischen Scheidung ist zunächst zu klären, ob deutsche Gerichte oder spanische Gerichte zuständig sind. Die Frage der Zuständigkeit der deutschen Gerichte richtet sich in diesem Fall nach der Verordnung (EG) Nr. 2201/2003 DES RATES vom 27. November 2003 über die Zuständigkeit und die Anerkennung und...
Von Rechtsanwältin Sabine Reeder

Rechtstipp weiterlesen

Ehescheidung
Deutsch - spanische Scheidung – FAQ Bei deutsch – spanischen Scheidungsfällen stellen sich viele Fragen. Der Beitrag gibt eine Einführung. Soll ich in Deutschland oder in Spanien Scheidungsantrag stellen? Die Frage der Zuständigkeit der deutschen Gerichte richtet sich in diesem Fall nach der Verordnung (EG) Nr....
Von Rechtsanwältin Sabine Reeder

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P481//Rechtstipps/P481/