Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Amerikanisches Erbrecht
Die Vorschriften zum amerikanischen Pflichtteilsrecht und zur Enterbung von Ehegatten in den USA finden sich im Erbrecht der einzelnen Bundesstaaten (z.B. kalifornisches Erbrecht, texanisches Erbrecht, Erbrecht des Staates Florida etc.). Das amerikanische Erbrecht lässt dem Erblasser grundsätzlich mehr Freiheit und Gestaltungsmöglichkeit...
Von Rechtsanwalt Holger Siegwart

Rechtstipp weiterlesen

Amerikanisches Erbrecht
Beim Erbfall in den USA richtet sich die Nachlassabwicklung grundsätzlich nach amerikanischem Recht, und zwar nach dem Erbrecht des jeweiligen Bundesstates, z.B. kalifornisches Erbrecht, texanisches Erbrecht etc. Im amerikanischen Erbrecht geht der Nachlass nicht direkt auf die Erben und Begünstigten über. Stattdessen ist grundsätzlich...
Von Rechtsanwalt Holger Siegwart

Rechtstipp weiterlesen

Amerikanisches Erbrecht
Der Living Trust spielt im Erbrecht der USA eine wesentliche Rolle im Rahmen der Nachlassplanung als Alternative oder Ergänzung zum Testament. Es handelte sich dabei um eine besondere, dem deutschen Recht unbekannte Gattung einer juristischen Person des anglo-amerikanischen Rechts. Sehr vereinfacht dargestellt funktioniert der Living...
Von Rechtsanwalt Holger Siegwart

Rechtstipp weiterlesen

Ausländerrecht
Bei der Einbürgerung beninischer Staatsangehöriger ist grundsätzlich erforderlich, dass sie die beninische Staatsangehörigkeit aufgeben (vgl. insb. § 10 I Nr. 4 StAG). Beninischen Staatsangehörigen wird aus diesem Grunde zunächst von der deutschen Einbürgerungsbehörde eine Einbürgerungszusicherung erteilt, mit der sie in der...
Von Rechtsanwalt Arne Städe

Rechtstipp weiterlesen

Kündigung
Ich habe eine Kündigung erhalten. Ich würde die Kündigung akzeptieren, aber nur wenn ich eine Abfindung erhalte. Wie kann ich das erreichen? Sie müssen schnell reagieren. Nach Zugang der Kündigung haben Sie drei Wochen Zeit eine Kündigungsschutzklage zu erheben. Auch wenn es Ihnen eigentlich um eine Abfindung geht - Sie müssen...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Mietrecht
Das Minderungsrecht kann für einzelne Räume der Wohnung unterschiedlich beurteilt werden: In Funktionsräumen, wie Küche, Bad und Flur, muss der Mieter mehr Lärm hinnehmen als in Wohn- und Schlafräumen. Der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 23.9.2009, Az. VIII ZR 300/08) hat in einer aktuellen Entscheidung darauf hingewiesen, dass bei...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Kündigung
Laut Entscheidung des Landesarbeitsgerichtes Niedersachsen (Az: 3 CA 311/08) ist eine fristlose Kündigung ohne Abmahnung beim Lesen von vielen privaten e-mails gerechtfertigt, wenn der Arbeitgeber das Lesen privater e-mails während der Arbeitszeit ausdrücklich untersagt hat. Im vorliegenden Fall hatte der Arbeitnehmer seine privaten...
Von Rechtsanwalt Daniel Albrecht

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P447//Rechtstipps/P447/