Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Urheberrecht
Das Herunterladen von Musikdateien auf sogenannten Filesharing Netzwerken und das damit verbundene gleichzeitige öffentliche zugänglich machen stellt eine Urheberrechtsverletzung im Sinne des § 19 a UrhG dar. Dieses Verhalten kann abgemahnt werden. Der Verletzer wird dabei zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und zur...
Von Rechtsanwalt Daniel Baumgärtner

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Ein guter alter Bekannter, nämlich die Universal Music GmbH lässt fleißig durch die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte aus Hamburg abmahnen. In den meisten Fällen beziehen die Abmahnungen sich auf komplette Musikalben wie beispielsweise „Rock Symphonies“ von David Garrett, „Diversity“ von Gentleman, „Grosse Freiheit“ von Unheilig oder...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Strafrecht
Eine illegale Beschäftigung von Ausländern kann schwere Folgen sowohl für den Ausländer als auch den Arbeitgeber haben. Neben ausländerrechtlichen Konsequenzen kann es insbesondere zu strafrechtlichen Sanktionen kommen. Hier sollen einmal die wichtigsten den Arbeitnehmer betreffenden Straftatbestände und Ordnungswidrigkeitentatbestände...
Von Rechtsanwalt Arne Städe

Rechtstipp weiterlesen

Mietrecht
Der Vermieter will einen Mieter, der keinen Ärger macht. Immer ausgefeilter, immer bohrender werden deshalb die Fragen, die er einem potentiellen Mieter stellt. Einige Mieter reichen edle Bewerbungsmappen ein, ganz wie Universitätsabsolventen im Gerangel um einen gut dotierten Posten. Der ideale Mieter muss nicht nur Akademiker und am Besten...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Mietrecht
Immer wieder kommt es nach der Beendigung eines Mietverhältnisses zu Streitigkeiten zwischen Vermieter und Mieter. Nicht zuletzt die Wohnungsübergabe führt zu vielen Problemen zwischen den ehemaligen Vertragsparteien. Häufig wird darüber gestritten, ob die Wohnung beim Auszug gestrichen und renoviert werden muss und ob dies auch in einer...
Von Rechtsanwalt Daniel Baumgärtner

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
Arbeitet der Ehegatte oder Lebenspartner im Betrieb mit, ist die versicherungsrechtliche Beurteilung dieser Tätigkeit oft nicht ganz einfach. Die Arbeitsleistung wird nämlich häufig anders erbracht, als wenn Fremde beschäftigt werden. Familiäre Rücksichtnahme überdeckt den für ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis typischen...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

News-Wissen
Zwangsverwaltung - ein systematischer Leitfaden für die Praxis (Praxisleitfaden Zwangsverwaltung) Aus der Praxis für die Praxis ist dieser systematische Leitfaden zur Zwangsverwaltung. Mitarbeiter von Abwicklungsabteilungen , Work-Out-Groups und Intensive Care Units bei Banken, Sparkassen und...
Von Rechtsanwalt Leif Holger Wedekind

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P423//Rechtstipps/P423/