Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Urheberrecht
Die Kanzlei Schalast & Partner aus Frankfurt vertritt u.a. die DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH und mahnt in deren Auftrag die unerlaubte öffentliche Zugänglichmachung urheberrechtlich geschützter Werke in Tauschbörsen ab. Bei den mir vorgelegten Abmahnungen handelte es sich bislang stets um solche, mit denen die...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Minderung
Grundsätzlich mindern Bauarbeiten und Baulärm die Miete. Nicht so jedoch, wenn eine Baulücke im innerstädtischen Bereich geschlossen werden soll. Dann, so der Tenor in der Rechtsprechung, hätte der Mieter bei Vertragsabschluss damit rechnen müssen, dass in Zukunft solche Bauarbeiten auftreten werden. Eine Minderung scheidet dann...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Die Anwaltskanzlei Philipp Marquort mahnt Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen im Auftrag der Triple X Entertainment Ltd. ab. Betroffenes Werk: Hamburger Privatamateure Vol. 3 (Film) Geltend gemachte Ansprüche: Abgabe einer Unterlassungserklärung und Zahlung eines pauschalen Abgeltungsbetrages in Höhe von 750,00 € Die...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Abmahnungen gegen Inhaber von Internetanschlüssen wegen Tauschbörsen-Nutzung im Internet sind ein Massenphänomen. Wie werden die notwendigen Daten ermittelt: Die Rechteinhaber bedienen sich für die Ermittlung von Rechtsverletzungen technischer Dienstleister. Diese professionellen Dienstleister durchsuchen die Tauschbörsen nach möglichen...
Von Rechtsanwalt Alexander Grundmann

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
Prominente Namen schützen nicht vor unethischem und rechtswidrigem Verhalten. Wer denkt, dass bekannte Firmen fürsorglicher mit ihren Mitarbeitern umgehen, als der auf den ersten Blick knorrige Chef eines Mittelstandsunternehmens, täuscht sich. Landauf und landab werden Arbeitnehmer schikaniert, gemobbt und unter Druck gesetzt – und das in...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Abmahnungen wegen Tauschbörsen-Nutzung im Internet sind ein Massenphänomen. Was passiert beim Filesharing: Anfänglich erfolgte Filesharing über zentral organisierte Netzwerke. Daneben gibt es seit einiger Zeit dezentrale so genannte Peer-to-Peer-Netzwerke (P2P), die hinsichtlich der Inhalteverbreitung ohne zentralen Server arbeiten....
Von Rechtsanwalt Alexander Grundmann

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte mahnt Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH ab. Betroffenes Werk: Resident Evil: Afterlife 3D (Film) Geltend gemachte Ansprüche: Abgabe einer Unterlassungserklärung und Zahlung eines pauschalen Abgeltungsbetrages in Höhe von 956,00 €...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P415//Rechtstipps/P415/