Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Urheberrecht
Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte mahnt Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen im Auftrag der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft ab. Betroffenes Werk: Ohne Limit (Film) Geltend gemachte Ansprüche: Abgabe einer Unterlassungserklärung und Zahlung eines pauschalen Abgeltungsbetrages in Höhe von 956,00...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Die Kanzlei Kornmeier & Partner mahnt Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen im Auftrag der GSDR GmbH ab. Betroffenes Werk: Avicii -Snus (Lied) Geltend gemachte Ansprüche: Abgabe einer Unterlassungserklärung und Zahlung eines pauschalen Abgeltungsbetrages in Höhe von 450,00 € Weitere Informationen zu Abmahnungen wegen...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Kündigung
Es dürfte nicht selten vorkommen, dass der Mieter die Miete nicht wie vertraglich vereinbart im Voraus zum 3. Werktag eines Monats überweist, sondern erst ein paar Tage später. Mal wird das Geld am 4. oder 6. Werktag, mal erst am 10. des Monats überwiesen. Der Mieter denkt sich meist nichts dabei, der Vermieter bekommt ja schließlich sein...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
In der Regel gilt: Ohne Klage keine Abfindung! Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Fachanwalt für Arbeitsrecht ist die Vertretung von Arbeitnehmern und Arbeitgebern in Kündigungsschutzprozessen. Für Arbeitnehmer geht es regelmäßig darum eine möglichst hohe Abfindung zu erzielen. Gleichzeitig soll vermieden werden, dass die Bundesagentur für...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Um die in Tauschbörsen begangenen Urheberrechtsverletzungen zu ermitteln, bedienen sich Rechteinhaber bzw. deren Anwaltskanzleien sog. Logging-Unternehmen. Die Aufgabe dieser Unternehmen aus dem IT-Bereich besteht darin, mittels spezieller Software Filesharing-Programme zu überwachen und die IP-Adressen der Nutzer zu protokollieren. Erst...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Arzthaftung
Minderjährigen Patienten kann bei einem nur relativ indizierten Eingriff mit der Möglichkeit erheblicher Folgen für ihre künftige Lebensgestaltung ein Vetorecht gegen die Einwilligung durch die gesetzlichen Vertreter zustehen, wenn sie über eine ausreichende Urteilsfähigkeit verfügen (Urteil des Bundesgerichtshofes vom 10.10.2006, Az. VI...
Von Rechtsanwalt Erik Hauk

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Die Kanzlei U + C Rechtsanwälte Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Sitz in Regensburg mahnt vor allem für folgende Rechteinhaber ab: DBM Videovertrieb GmbH DigiProtect GmbH Ino GmbH Magmafilm GmbH MMV - Multi Media Verlag GmbH Purzel Video GmbH Silwa Filmvertrieb AG Tabu & Love Film GmbH...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P401//Rechtstipps/P401/