Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Urheberrecht
Die Kanzlei Rechtsanwalt Daniel Sebastian spricht im Auftrag einer Vielzahl von Rechteinhabern Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen aus. Regelmäßig werden von den Betroffenen hohe Geldforderungen sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung verlangt. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass die Abgabe...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Mietrecht
Der Vermieter will einen Mieter, der keinen Ärger macht. Immer ausgefeilter, immer bohrender werden deshalb die Fragen, die er einem potentiellen Mieter stellt. Einige Mieter reichen edle Bewerbungsmappen ein, ganz wie Universitätsabsolventen im Gerangel um einen gut dotierten Posten. Der ideale Mieter muss nicht nur Akademiker und am Besten...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
Aktuell wird von einem Fußballprofi berichtet, der in einer fernen Liga solange gefoltert wurde, bis er einen Aufhebungsvertrag und einen Gehaltsverzicht unterschrieb. Ein derartiger Vertrag ist selbstverständlich null und nichtig. Solange der Sportler nachweisen kann, dass er unter Qualen zum Vertragsabschluss genötigt wurde, kann niemand...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Mietrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Droht den mit dem Mieter lebenden Angehörigen Wohnungslosigkeit, wenn der Mieter stirbt? Die Antwort ist ganz klar: Nein! Lebt der Ehegatte, Lebenspartner, oder leben Kinder und andere Familienangehörige mit dem Mieter, so...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte Entsendet eine Baufirma einen Bauarbeiter zum Arbeitseinsatz ins Ausland, ohne dass der Lohn für die Arbeit konkret vereinbart wird, schuldet der Arbeitgeber nach § 612 BGB die übliche Vergütung. Doch wie bestimmt sich diese? Das Bundesarbeitsgericht (Urteil vom 20....
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Kündigung
Wenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmer bis zum vereinbarten Ende des Arbeitsverhältnisses freigestellt hat, so ist eine fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses während der Freistellung nicht ausgeschlossen. Das gilt jedenfalls dann, wenn der Arbeitgeber erst während der Freistellung Kenntnis von einer schwerwiegenden...
Von Rechtsanwalt Thomas J. Lauer

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
Die Auffassung vieler Arbeitnehmer, ihnen stünde in jedem Arbeitsverhältnis und in jedem Fall ein Weihnachtsgeld zu, ist nicht zutreffend. Der Arbeitgeber ist nämlich ist nur dann zur Zahlung von Weihnachtsgeld verpflichtet, wenn es dafür auch einen Rechtsgrund gibt. Das Arbeitsrecht verlangt also für die Zahlung eines...
Von Rechtsanwalt Thomas J. Lauer

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P342//Rechtstipps/P342/