Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Urheberrecht
Die Kanzlei Schalast & Partner mahnt Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen ab. Betroffenes Werk: Andreas Bourani – Nur in meinem Kopf Regelmäßig werden von den Betroffenen hohe Geldforderungen sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung verlangt. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass die Abgabe der...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Die Kanzlei Rechtsanwalt Rainer Munderloh mahnt Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen ab. Betroffenes Werk: Sex-Fantasien meiner Freundin Regelmäßig werden von den Betroffenen hohe Geldforderungen sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung verlangt. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass die Abgabe der...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Die Kanzlei Rechtsanwalt Philipp Marquort mahnt Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen ab. Betroffenes Werk: Sexy Cora – Amateurstars 5 Regelmäßig werden von den Betroffenen hohe Geldforderungen sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung verlangt. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass die Abgabe der...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Die Kanzlei Nimrod Bockslaff & Scheffen Rechtsanwälte mahnt Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen ab. Betroffenes Werk: Skiregionen Simulator 2012 Regelmäßig werden von den Betroffenen hohe Geldforderungen sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung verlangt. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass die Abgabe...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte mahnt Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen ab. Betroffenes Werk: House of the Rising Sun – Nichts zu verlieren (Film) Regelmäßig werden von den Betroffenen hohe Geldforderungen sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung verlangt. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt,...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen

Kündigung
Der Spiegel berichtet in seiner Ausgabe vom 1.10.2011, dass die Schweizer Bank UBS einen weltweiten Abbau von 3500 Arbeitsplätzen angekündigt hat. Betroffen ist dem Bericht zufolge auch der Standort Deutschland. Arbeitnehmer, die sich mit ihrer Arbeit auf die Betreuung sehr vermögender Kunden spezialisiert hatten, erhielten in Deutschland...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Erbrecht
Dem australischen Erbrecht ist es eigen, das Erbe nicht mit dem Todesfall direkt auf die Erben übergehen zu lassen. Es ist vielmehr ein rechtliches Erfordernis, einen Nachlaßverwalter (Executor) die Nachlaßangelegenheiten erledigen zu lassen, um nach Abschluss der Nachlassverwaltung dann das Erbe an die Erben gemäß den testamentarischen...
Von Rechtsanwalt Kevin Winkler, LL.M. (UOW, Australien)

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P303//Rechtstipps/P303/