Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Urheberrecht
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Denecke, von Haxthausen + Partner aus Berlin im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen des Musikalbums “The Big Mash Up” von Scooter. Die Anwaltskanzlei Denecke, von Haxthausen + Partner fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten...
Von Rechtsanwalt Carsten Herrle

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Denecke, von Haxthausen + Partner aus Berlin im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen zumindest eines Musikstückes auf den German Top 100 vom 30.01.2012. Dieser “Musikcontainer” enthält folgende Werke: 1. Gotye feat. Kimbra – Somebody That I Used To Know...
Von Rechtsanwalt Carsten Herrle

Rechtstipp weiterlesen

Kündigung
Focus online berichtet am 6.12.2011, dass Vattenfall die Entscheidung über die Zukunft von 900 Stellen in Berlin und Hamburg bis zum Jahresende vertagt hat. Entschieden wird darüber, ob die Jobs des Kundenservices ausgelagert werden, oder ob es innerhalb des Unternehmens zu einem Stellenabbau kommt. Im Zusammenhand derartiger...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Anwaltskanzlei FAREDS aus Hamburg im Auftrag von im Auftrag der Musikkomponisten und Textdichter Martin Fliegenschmidt, Claudio Pagonis und Matthias Haß wegen “Diggin in the Dirt” interpretiert von Stefanie Heinzmann. Die Anwaltskanzlei FAREDS fordert einerseits die...
Von Rechtsanwalt Carsten Herrle

Rechtstipp weiterlesen

Rechtsprechung
„Cyber Monday 2010“ war eine Werbeaktion von Amazon, bei der mehrfach für zwei Stunden je fünf Produkte angeboten werden sollten, und zwar äußerst günstig. Allerdings waren die Produkte häufig schon wenige Sekunden nach Freischaltung des Angebots und danach nur noch zum Normalpreis im Onlineshop erhältlich. Laut vorheriger Aussage von...
Von Rechtsanwalt Carsten Herrle

Rechtstipp weiterlesen

Rechtsprechung
Der britische Verleger Peter McGee ist mit der Veröffentlichung von Auszügen aus dem nationalsozialistischen Buch „Mein Kampf“ in der Wochenzeitschrift „Zeitungszeugen“ erneut gescheitert. Der Freistaat Bayern, der bis 2015 die Urheberrechte an dem Buch hat, konnte ein Verbot der Auszüge mittels einstweiliger Verfügung...
Von Rechtsanwalt Carsten Herrle

Rechtstipp weiterlesen

Rechtsprechung
Einen Verstoß gegen Wettbewerbs- und Verbraucherschutzrechte hat das Landgericht Berlin sowohl in den AGB als auch hinsichtlich des sogenannten Freundefinders gesehen. Mit dem Freundefinder kann Facebook e-mail-Adressen und Namen von Freunden aus dem e-mail-Account-Adressbuch des Nutzers importieren. So kann eine Einladung an die Freunde...
Von Rechtsanwalt Carsten Herrle

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P288//Rechtstipps/P288/