Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Urheberrecht
Schranken im Urheberrecht bei privater Fotonutzung Urteil LG Frankfurt Az: 2-3 O 416/11 Urteil OLG Frankfurt Az: 11 U 37/12 Art.3 Abs.3 Grundgesetz (GG), §§16, 53, 60 Urhebergesetz (UrhG) Künstlerin verlangt Unterlassung der Vervielfältigung ihrer Fotos Eine freischaffende Künstlerin machte Fotos einer...
Von Rechtsanwalt Alexander Grundmann

Rechtstipp weiterlesen

Geschwindigkeit
Geblitzt auf der BAB 2 beim AD Werder in Fahrtrichtung Hannover (Kilometer 0,35) Gemessen wird auf der BAB 2 bei Km 0,35 in Fahrtrichtung Hannover. Zum Einsatz kommt das Messgerät es3.0 der Firma eso. Auf der vielbefahrenen A2 kommt es zu einer sehr hohen Zahl von Geschwindigkeitsüberschreitungen, die geahndet werden. Nicht selten...
Von Rechtsanwalt Thomas Brunow

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
Von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin Wann kann der Arbeitnehmer zusätzlichen Lohn für Überstunden verlangen? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit der Arbeitnehmer seinen Anspruch vor Gericht durchsetzen kann? Wenn der Arbeitnehmer nach einer Kündigung Kündigungsschutzklage einreicht, wird oft...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Mietrecht
Zum Kündigungsrecht des Vermieters wegen Zahlungsverzug, wenn das Jobcenter unpünktlich zahlt. Von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck, Berlin Es kann vorkommen, dass man selbst finanziell nicht in der Lage ist, die eigene Miete zu zahlen. Das eingeschaltete Jobcenter, welches die Auszahlung von...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
Unter welchen Voraussetzungen kann einem Arbeitnehmer wegen mangelhafter Erfüllung seines Arbeitsvertrages gekündigt werden? von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin Schlechte Arbeitsleistung – oder eine enttäuschte Erwartungshaltung des Arbeitgebers über die Leistung des Arbeitnehmers – sind oft die Ursache,...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
Der Chef verstößt nicht gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, wenn er einem schlecht Deutsch sprechenden Mitarbeiter vorschreibt, einen Deutschkurs zu besuchen. Von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin Nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts (Urteil vom 22.6.2011, Aktenzeichen 8 AZR 48/10), kann ein...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Urheberrecht
Die Mad Dimension GmbH lässt derzeit durch die Schulenberg & Schenk Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen aussprechen. Begehrt werden die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines nicht unerheblichen Betrages Schadenersatz und Rechtsverfolgungskosten. Die vorgelegte Abmahnung betrifft das Filmwerk "Inbred". In...
Von Rechtsanwalt Matthias Lederer

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P183//Rechtstipps/P183/