Rechtstipps

Alle Rechtsgebiete

Gesellschaftsrecht
Jeder Unternehmensgründer steht vor der Frage, in welcher Rechtsform er seine Idee verwirklichen möchte. Allen Unkenrufen zum Trotz, hat sich hier die Unternehmergesellschaft (UG) in den letzten Jahren ihren Platz erkämpft. Die UG ist zugegebener Maßen nicht für alle Startups die beste Wahl. Doch für viele Gründer ist die UG in der Praxis...
Von Rechtsanwalt Dr. Ronny Jänig

Rechtstipp weiterlesen

Gesellschaftsrecht
Jeder Unternehmensgründer steht vor der Frage, in welcher Rechtsform er seine Idee verwirklichen möchte. Allen Unkenrufen zum Trotz, hat sich hier die Unternehmergesellschaft (UG) in den letzten Jahren ihren Platz erkämpft. Die UG ist zugegebener Maßen nicht für alle Startups die beste Wahl. Doch für viele Gründer ist die UG in der Praxis...
Von Rechtsanwalt Bernfried Rose

Rechtstipp weiterlesen

Wettbewerbsrecht
Die Buchhandlung Richard Aumann & Co, Bad Arolsen, lässt Onlinehändler durch Rechtsanwalt Detlef Aumann-Mangels wegen angeblicher Verstöße gegen das Buchpreisbindungsgesetz abmahnen. In den letzten Wochen häuften sich bei uns wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, die die Firma Richard Aumann & Co aus Bad Arolsen durch Rechtsanwalt...
Von Rechtsanwalt Alexander F. Bräuer

Rechtstipp weiterlesen

Arbeitsrecht
Welche Anforderungen sind an eine Ladung zur Betriebsratssitzung zu stellen und welche Auswirkungen hat eine fehlerhafte Ladung auf die Wirksamkeit der gefassten Beschlüsse? Ein Beitrag von Alexander Bredereck Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen zum Beschluss des Bundesarbeitsgerichts (BUNDESARBEITSGERICHT Beschluss vom 22.1.2014, 7...
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen

Vertragsrecht
Allgemeine Geschäftsbedingungen im Vertragsrecht Im Vertragsrecht ist es üblich, dass zum Inhalt des Vertrages Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gemacht werden, von welchen man spricht, wenn allgemeine vorformulierte Vertragsbedingungen für eine Vielzahl von Verträgen durch eine Vertragspartei der anderen Vertragspartei bei...
Von Rechtsanwalt Steffen Reichwald

Rechtstipp weiterlesen

Kaufrecht
Rücktritt vom Kaufvertrag wegen fehlender Fabrikneuheit Der Bundesgerichtshof hat in einer neueren Entscheidung (BGH, Urteil vom 06.02.2013, Akz.: Urteil vom 6. Februar 2013 - VIII ZR 374/11 ) nunmehr dazu Stellung genommen, ob ein Käufer eines Neuwagens auch dann (noch) vom Kaufvertrag zurücktreten kann, wenn der Nachbesserungsversuch...
Von Rechtsanwalt Steffen Reichwald

Rechtstipp weiterlesen

Mietrecht
Die Sperrfrist läuft zugunsten des Mieters erst mit der Umwandlung, die zur Bildung von Wohnungseigentum nur für die verkaufte und zu kündigende Wohnung führt. Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen zum Urteil des Amtsgerichts Charlottenburg (AG Charlottenburg, Urteil vom 09....
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Rechtstipp weiterlesen



Rechtstipps/P153//Rechtstipps/P153/