Rechtstipps

Archiv (Dezember 2017)

Erbrecht
Wenn Ehepartner sich gegenseitig im Falle des eigenen Todes absichern wollen, können Sie ein Ehegattentestament schreiben. Dabei ist die beliebteste Form der letztwilligen Verfügung unter Eheleuten das sogenannte Berliner Testament. Hat ein verheirateter Verstorbener vor seinem Tode kein Testament verfasst, regelt das gesetzliche...
Von Rechtsanwalt Bernfried Rose

Rechtstipp weiterlesen

Bank- und Kapitalmarktrecht
Nach dem Urteil des BGH vom 22.03.2016 (Az: XI ZR 425/14) haften Finanzinstitute bei Anlageberatung zu Swap-Verträgen, wenn sie die ihnen obliegenden Aufklärungspflichten verletzen. Auch das OLG Köln weist aktuell in seinem Urteil vom 01.06.2017 (Az: 24 U 176/16) darauf hin, dass auch für den Abschluss von Swap-Verträgen die Pflicht zur...
Von Rechtsanwalt Holger Bernd

Rechtstipp weiterlesen

Bank- und Kapitalmarktrecht
Nach dem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe vom 06.02.2017 (Az: 13 U 185/15) stehen Kunden Schadensersatzansprüche zu, wenn sie bei Abschluss einer Renten- oder Lebensversicherung von der ausführenden Bank nicht umfassend beraten und aufgeklärt worden sind. Renten- oder Lebensversicherung: Bankenhaftung bei Anlageberatung...
Von Rechtsanwalt Holger Bernd

Rechtstipp weiterlesen

Schadensersatz
Nach einem aktuellen Urteil des Landgerichts (LG) Berlin vom 15.11.2017 (Az: 9 O 103/17) steht Verbrauchern, deren Fahrzeuge vom Abgasskandal betroffen sind, Schadensersatz auch dann zu, wenn die fehlerhafte Software bereits nachgebessert wurde. Gerichte urteilen: Fahrzeug bleibt mangelhaft – auch nach Nachbesserung der Software Im...
Von Rechtsanwalt Holger Bernd

Rechtstipp weiterlesen